Header

Navis

Trenner

Tocon Engineering

Box

QUALITÄT

Die Arbeit des Qualitätswesen zieht sich wie ein roter Faden durch das Projekt. Bereits in der Konzeption, also in einer sehr frühen Phase der Entwicklung, wird eine hohe Qualität des Produktes mit Hilfe der FMEA (Fehler-Möglichkeit-Einfluss-Analyse) sichergestellt. Dieses systematische Absicherungsverfahren kommt später auch für die gesamte Prozesskette zum Einsatz.

Darüber hinaus sind zusätzliche Verfahren unerlässlich: kontinuierliches Verbesserungswesen, Lieferantenbewertungen, Audits, Erstmusterprüfung usw. Diese garantieren letztendlich eine ständige Optimierung des Prozesses und damit eine hohe Produktivität.

BERUFE
  • Qualitätsingenieur/In
  • Auditor/In
  • FMEA-Moderator/In
  • Messtechniker/In