FAQBZ Kategorie

Was zählt als Unterbrechung des Einsatzes und ab wann beginnt die Frist neu zu zählen?



Berücksichtig werden grundsätzlich nur solche Einsätze, die im Rahmen einer Arbeitnehmerüberlassung durchgeführt werden.
Eine Unterbrechung des Einsatzes im Kundenbetrieb unter 3 Monaten ist ohne jeglichen Belang. Erst nach 3 Monaten Unterbrechung beginnen die Fristen für die Berechnung neu zu zählen. Bei kürzen Unterbrechungen sind die jeweiligen Einsatzzeiten aufzuaddieren.


Zurück